StartseiteNavigationSeiteninhaltKontaktSitemapSucheHauptnavigation

Kostenlose Führungen
in Zermeiggern und Stalden

Die Kraftwerke Mattmark ermöglichen interessierten Personen, die Energieproduktion in Zermeiggern und Stalden vor Ort zu erleben. In Zermeiggern gehört zum Rundgang die Besichtigung der Zentrale und des Pumpwerks. In Stalden sind das unterirdische Kraftwerk, die Kommandozentrale und die Freiluft-Verteilanlage Stationen auf dem Rundgang. Der Gang durch den Damm bleibt besonderen Anlässen vorbehalten, wie z.B. am Jubiläumsfest der KMW im Herbst 2009. Anhand der Fotodokumentation kann man sich jedoch auch vom Staudamm-Rundgang ein Bild machen.

Die angebotenen Führungen in Zermeiggern und Stalden sind kostenlos. Voraussetzung ist eine Anmeldung 14 Tage im Voraus und eine Gruppengrösse von mindestens 10 Personen.

Anmelden können Sie Ihre Gruppe mindestens 14 Tage im Voraus telefonisch (KWM: +41 27 953 70 00) oder per Mail.

Der Besuchstermin ist erst reserviert, wenn wir Ihre Anmeldung schriftlich bestätigt haben.

Mattmark – der Film

Der halbstündige Film «Mattmark» zeigt den Arbeitsalltag der Menschen, die das Projekt «Kraftwerk Mattmark» Realität werden liessen. Zeitzeugen kommen zu Wort. Doch es geht nicht nur um den Bau, sondern auch um die gesellschaftlichen Veränderungen im Saastal. Ausserdem wird die Energiegewinnung in den Kraftwerken Mattmark anschaulich erklärt.

mehr...

Sicherheit

Informationen für Wanderer im Gebiet Mattmark

Die Landschaft um den Stausee Mattmark ist malerisch und bietet einmalige Wandererlebnisse. Einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Wanderer leisten die Warntafeln an Gewässern mit Schwallwasser-Risiko.

mehr...